Leitungsnetze und Betriebsmittelmanagement

Unser Leitungs- und Betriebsmittelmanagement ist ein skalierbares, flexibles und leistungsfähiges Informationssystem zur Erfassung, Dokumentation, Instandhaltung und Betriebsführung Ihrer Leitungsnetze und Betriebsmittel sowie technischer Einrichtungen und Produktionsanlagen.

Das System bietet ESRI-basierte GIS Lösungen für alle wesentlichen Gewerke und mit dem CAFM System pit - FM alle erforderlichen Module für ein umfassendes Wartungs- und Instandhaltungsmanagement. WebGIS und mobile Anwendungen sowie Dashboard und Reportinglösungen vervollständigen unser System zu einer durchgängigen Assetmanagementlösung.

Unser Lösungsansatz basiert auf einer ganzheitlichen Objektbetrachtung mit dem Ziel des effizienten Einsatzes bereitgestellter Mittel über ein definiertes Maßnahmen-, Auftrags-, Zeiterfassungs- und Budgetmanagement inklusive der entsprechenden Schnittstellen zur Finanz-IT.

Sie werden wirkungsvoll bei allen Aufgaben und Prozessen rund um die Erfassung, Dokumentation sowie den Betrieb und die Instandhaltung Ihrer Anlagegüter im Gesamtverlauf ihres Lebenszyklus unterstützt. Dabei werden alle Projektphasen von Planung, Durchführung, Überwachung und Controlling berücksichtigt. Der praxisorientierte Ansatz und die leichte Bedienbarkeit lassen unser Leitungs- und Betriebsmittelmanagement schnell zu einem unverzichtbaren Arbeitswerkzeug für alle Unternehmensebenen werden.


Kombination aus ESRI-basierter GIS Lösung und CAFM System mit Wartungsmanagement und Instandhaltungsmanagement

Lösungsübersicht

CAFM Module: Prozessmanagement

Bei einem effizienten Assetmanagement geht es um mehr als nur die Auflistung von Zustandsdaten. Es vereint sämtliche Bereiche einer Betriebs- und Prozessteuerung, von der Wartung und Instandhaltung über ein Ereignis-, Störfall- und Meldemanagement bis zur Aufgaben-, Auftrags- und Ressourcenverwaltung sowie einem wirksamen Qualitäts- und Kontrollmanagement.

Mit der Softwarelösung pit - FM für Leitungsnetze und Betriebsmittel managen Sie alle Ver- und Entsorgungsnetze und Betriebsmittel über deren gesamten Lebenszyklus:

  • Wartung und Instandhaltung
    • Kanal, Wasser, Gas, Fernwärme, Strom, Beleuchtung und Medienleitungen (LWL, ...)
    • Technische Geräte und Anlagen, Betriebsmittel und Betriebstechnik
  • Auftrags- und Ressourcenmanagement
  • Ereignis-, Störfall- und Meldemanagement
  • Qualitäts- und Kontroillmanagement
  • Handwerker- und Dienstleisterportal

zur Beschreibung der CAFM - Module

GIS Module

Unsere GIS Fachanwendungen für Leitungsnetze und Betriebsmittel sind die idealen Lösungen für Planung, Erfassung und Dokumentation Ihrer Leitungsgewerke. Die ESRI-basierten pit - GIS Netzinformationssysteme sind in zwei Produktlinien verfügbar. Für Gemeinde- und kleinere Stadtwerke sowie Zweckverbände ist pit - GIS für Leitungsnetze und Betriebsmittel auf Basis des IP SYSCON Systems die passgenaue Lösung. Für große Versorger und Industriebetriebe eignet sich die pit - GIS Linie auf Basis von GEONIS hervorragend. Beide Linien basieren auf ESRI ArcGIS und sind umfassend in die pit - FM Prozessmodule integriert. Mit mapAccel stehen die entsprechenden webbasierten und mobilen Anwendungen bis hin zu zentralen und unternehmensweiten Informations-, Management- und Reportinglösungen in skalierbarer Form zur Verfügung.

Skalierbare Lösungen für die Netzplanung und Dokumentation:

  • Kanal
  • Wasser
  • Gas
  • Fernwärme
  • Strom, Beleuchtung und Medienleitungen
  • Technische Anlagen und Bauwerke

zur Beschreibung der GIS Module

Web- und mobile Lösungen

Mobile, App-basierte Anwendungen und serverbasierte Weblösungen für nahezu alle Aufgabenbereiche des Managements von Leitunsgnetzen und Betriebsmitteln.

Skalierbare Weblösungen von Auskunfts- bis zu Bearbeitungssystemen sowie mobile Lösungen für Datenerfassung, Kontrollen, Auftragsmanagement, Zeit-/Leistungserfassung, ...

zur Beschreibung der Web- und mobilen Anwendungen

Informations-, Management- und Reportinglösungen

In allen privatwirtschaftlichen und öffentlichen Organisationen und Unternehmen ist der Prozess der digitalen Datenerfassung in der Regel weit fortgeschritten. Der Fokus liegt heute auf der unternehmensweiten sowie aufgaben- und prozessorientierten Bereitstellung der vorhandenen Daten über ein effizientes, zentrales Daten- und Informationsmanagement.

Nur die breite und gezielte Nutzung der digitalen Daten innerhalb der einzelnen Unternehmensprozesse mit passgenauen Lösungen für die einzelnen Anwendergruppen ermöglicht überhaupt die weitere Optimierung von Arbeitsabläufen und Geschäftsprozessen.

Lösungen zur unternehmensweiten Bereitstellung von Daten und Informationen in der jeweils benötigten Art und Weise sowie für Auswertungen, Analysen und Berichtswesen.

Erfahren Sie mehr

Integrationen und Schnittstellen

Wir bieten und realisieren Systemintegrationen und Schnittstellen in unterschiedlichen Varianten auf Daten-, Dienst-, Prozess- und Applikationsebene, bespielsweise für ERP, DMS, GIS und CAD Systeme.

Verschaffen Sie sich einen ersten Überblick auf unserer gesonderten Seite Schnittstellen und Integrationen.